MAKE UP PRODUCTS FOR BEGINNER

Guten Morgen meine Lieben,
als ich mich angefangen habe zu schminken, war ich oft überfordert und wusste gar nicht, welche Produkte ich kaufen und dann anschließend verwenden soll. Wenn man im dm oder Rossmann vor den ganzen Schminktheken steht, kann ich mich selbst heute noch nicht entschieden, welche Produkte ich mir mitnehmen soll und damals wusste ich nicht, welche Dinge gut sind, ob ich die teuren Sachen kaufen soll oder ob vielleicht auch etwas günstige Produkte reichen.
Heute wollte ich euch ein paar Schminkprodukte zeigen, die ich meiner Meinung nach gut für Schminkanfänger geeignet finde, die nicht all zu teuer sind, die man in der Drogerie findet und mit deinen man auch eigentlich nichts falsch machen kann. 

Wenn man sich anfängt zu schminken, ist es ganz wichtig, dass man nicht übertreibt, sondern sich erstmal vorsichtig an einzelne Produkte ran tastet. Vielleicht ist der eine oder andere von euch ja gerade so weit und möchte sich anfangen zu schminken und dann ist dieser Post vielleicht ganz hilfreich!




Erstmal möchte ich noch sagen, dass es natürlich kein Muss ist, sich zu schminken. Ganz im Gegenteil, wenn man keine Lust drauf hat, dann bleibt man eben ungeschminkt aber wenn man sich ein bisschen schminken möchte, ist das auch voll okay und ich finde, es gibt auch kein bestimmtes Alter wann man sich nun Schminken soll oder nicht, jeder soll das selber wissen, solange man ein gutes Maß für sein Alter findet, ist das völlig in Ordnung!

1. Pickel und Unreinheiten kann man super mit einem Concealer abdecken, deswegen kann ich die catrice Camouflage Cream echt empfehlen, da diese eine stärkere Deckung hat und deswegen brauch man auch nicht unbedingt gleich zu einer Foundation oder zu einem Make-Up greifen. Ich kann auch den Fit Me Concealer von Maybelline empfehlen, schaut einfach mal in der Drogerie nach, welcher Concealer gut zu eurer Haut passt!

2. Damit man nicht glänzt, kann man super einen Puder zum mattieren und auch fixieren des Concealers verwenden, da kann ich wirklich das Maybelline Super Stay 24h Puder empfehlen, das ist zwar etwas teurer, aber dafür hält es auch den ganzen Tag und es gibt Farbe ab, sodass man einfach gesünder ausschaut, aber man kann natürlich auch zu einem farblosen Puder greifen!

Zum Auftragen von Puder kann ich euch einen einfachen Puderpinsel aus der Drogerie empfehlen, da bekommt ihr z.B. diesen von essence, der kostet knapp 3€ und er ist echt super, aber auch die Pinsel von ebelin sind vom Preis- Leistungsverhältnis echt nur zu empfehlen.

3. Eine Wimpernzange ist absolut kein Muss für Schminkanfänger aber ich finde, mit ein bisschen Übung kommt man auch super mit einer Wimpernzange zurecht und die Wimpern sehen einfach supertoll aus. Wenn man natürlich schon geschwungene Wimpern von Natur aus hat, kann man die Wimpernzange auch einfach weglassen und nur Mascara verwenden, da kann ich euch die catrice Glamour Doll Mascara echt ans Herz legen, die kostet unter 4€ und ist schon seit fast 2 Jahren meine Lieblingsmascara!



4. Augenbrauen sind ein wichtiger Teil des Gesichts aber auch nicht einfach zu schminken. Ich habe am Anfang nichts mit meinen Augenbrauen gemacht, das muss man auch nicht, mann kann auch ein einfaches Fixiergel benutzen, da gibt es ein gutes von essence, schaut einfach mal in der Drogerie nach. Wer aber ein bisschen mehr machen möchte, der kann auch einen Augenbrauenstift verwenden, damit die Augenbrauen ein bisschen mehr Farbe und Definition bekommen. Der Eyebrow Designer von essence ist günstig, kostet unter 2€ und ist dafür echt klasse.

5. Rouge muss man auf keinen Fall gleich am Anfang benutzen, wenn man nicht so viel machen möchte. Ich finde aber, dass Rouge immer hübsch auf dem Gesicht aussieht, man sieht gleich viel frischer und gesünder aus. Wichtig dabei ist, dass man nur ganz wenig aufträgt, sonst sieht das schnell unnatürlich aus und das möchte man ja nicht. Die Blushes von essence kann ich nur empfehlen, da diese günstig sind aber dafür auch gut sind und mehr brauch man für den Anfang ganz bestimmt nicht.

6. Ich konturiere mein Gesicht erst seit ca. 1 1/2 Jahren, man muss das nicht unbedingt machen aber wer schon ein bisschen mehr machen möchte, kann sein Gesicht auch leicht an den Wangenknochen konkurrieren. Da ist es wichtig, dass ihr auch nur wenig Produkt nehmt, da man sonst zwei Balken im Gesicht hat und das sieht nicht gerade schön aus. Ihr könnt einfach einen grauen Lidschatten nehmen, da das konkurrieren ja Tiefe ins Gesicht bringen soll. Ich nehme da gerne den essence Lidschatten in der Farbe 15 hazle me not, der kostet 1,55€ und ist fürs Konturieren echt super geeignet!

7. Etwas Farbe auf den Lippen sieht immer hübsch aus und es muss kein Lippenstift sein, gerade für die Schule sind Lippenpflegestifte mit einem Hauch von Farbe super geeignet, da kann ich euch den Labello Fruity Shine empfehlen, der schmeckt nach Kirsche, pflegt super, gibt ein bisschen Farbe ab und kostet auch nicht viel!


Für das Auftragen von Concealer braucht ihr am Anfang noch keinen professionellen Pinsel, benutzt einfach eure Finger, das geht super und einfach. Wenn ihr einen gutes Puderpinsel habt, dann reicht das auch, ihr könnt diesen auch fürs Konturieren benutzen oder für das Auftragen von Blush, da müsst ihr nichts extra einen Blushpinsel kaufen!


Ich hoffe, euch hat mein Post gefallen, bis Morgen!

Love, Laura

----- INSTAGRAM / TWITTER  // GFC / BLOGLOVIN -----

Kommentare :

  1. Ein wirklich toller Post, Liebes! Könntest du vielleicht mal einen Post dazu schreiben, wie du deine Augenbrauen stylst.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Klar, kann ich mal machen <3

      Löschen
  2. Mir ging es früher genauso wie dir, ich war immer maßlos überfordert, daher habe ich mich oft an essence orientiert, für den Anfang sind die Produkte wirklich klasse. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  3. Ein unglaublich toller Post! Mir erging es genauso, als ich mich angefangen habe zu schminken. Damals habe ich teilweise nur Puder und Wimpermtusche benutzt :)
    Freue mich schon auf den morgigen Post!
    Ganz viele liebe Grüße und fühl dich gedrückt! ❤️
    -
    http://staythewayyouarebeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich fühle mich manchmal selbst wie eine schminkanfängerin wenn all das konturieren und highlighten und lidschattenkram falsch läuft. Super post, nicht nur für anfängerinnen sondern auch für leute die einfach mal wie ich überfordert sind.

    Xx www.fashionanddrinks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein toller Post und sehr hilfreich für mich, obwohl ich mich schon seit rund einem Jahr schminke. Wunderschöne Bilder!
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Supi - das reicht auf jeden Fall für den Anfang - und mehr wird es dann eh von ganz allein :D

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Ahh genau das was ich gebraucht habe, ich möchte mich so langsam auch anfangen zu schminken. <3 Danke für den Post, wirklich sehr hilfreich!
    Alles Liebe Liv
    livelovemarshmallow.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  8. Hey Laura,
    das ist ein super Post! Habe sowas auch für nächsten Monat geplant :D
    ich finde Augenbrauen sind nicht ein Muss für Schminkanfänger. Ich finde es zwar schön, jedoch bei genauerem Hinsehen sieht man bei jedem, dass da nachgeholfen wurde.
    Ansonsten finde ich deinen Post echt klasse! ♥

    Deine Lia :)

    AntwortenLöschen
  9. Richtig toller Post, erst recht für die jüngeren Leserinen :) Aber auch für alle anderen hilfreich :)

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post :)
    Ich finde, dass du wirklich tolle Produkte ausgesucht hast.
    Lg Nina
    littlesweetwooorld.blogspot. de

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post!
    Und ich denke, dass der Post vor allem für jüngere Leser wirklich sehr hilfreich ist:)
    Liebe Grüße, Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Super Post, den hätte ich fürher super hilfreich gefunden <3
    Alles Liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich schöner Post und super Produkte! Merkt das du dir sehr viel Mühe gibst!!
    Liebst Lucia von www.stiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Ein total toller Post, sowas hätte ich auch gebraucht früher! :)
    Die Camouflage Cream ist mein heiliger Gral, ich lieebe sie <3

    Liebe Grüße, Rike❀
    mintcandymelon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. schöner Post :)
    der natürliche Lidschatten und das Rouge sind meiner Meinung nach am Besten für Laien geeignet :)
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Toller Post! Die Catrice Camouflage rettet mich jeden Tag aufs neue! :D

    Falls du Lust hast kannst du ja mal bei meinem aktuellen Gewinnspiel vorbei schauen! :)
    http://its-only-beauty.blogspot.de/2015/04/2-jahre-its-only-beauty-gewinnspiel.html

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  17. Ein wirklich hilfreicher Post!
    lifeinspiriiation blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöner Post und für Anfänger wirklich interessant und toll gestaltet!<3 Wie immer schöne Bilder und ich kann dir mit den Produkten wirklich zustimmen!

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen